Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth, Bonn
Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth Bonn

Möchten Sie gelegentlich aktuelle Informationen aus unserem Pfarrverband per Email erhalten, dann teilen Sie uns bitte hier Ihre Email-Adresse mit:

Regelmäßige Gottesdienste

  • Sonntag, 10:00 Uhr: Hochamt
  • Dienstag, 18:00 Uhr: Andacht
    18:30 Uhr: Messfeier
  • Freitag, 18:30 Uhr:
    Vesper / Wort-Gottes-Feier

Beichtgelegenheit

Beichtgespräch nach Vereinbarung über das Pastoralbüro Bonn-Süd
Tel. 0228 / 23 22 80

Pfarrer

P. Jacek Styrczula SDB
Pfarrer des Pfarrverbandes Bonn-Süd
Pützstraße 21
53129 Bonn
Tel.: 0228 / 23 22 80
Sprechstunde in St. Elisabeth:
dienstags 17.00 - 18.00 h
oder nach Vereinbarung über das Pastoralbüro Bonn-Süd (Tel. 23 22 80).

Pfarrbüro

Bernard-Custodis-Str. 1
53113 Bonn
Tel: 0228 / 21 26 60
Fax: 0228 / 92 89 45 81
Email: st.elisabeth@pfarrverband-bonn-sued.de
Öffnungszeiten:
montags von 15.30 bis 17.00 h
donnerstags von 11.00 bis 12.30 h

Priesterliche Rufbereitschaft

(Krankensalbung)
Tel.: 0160 / 94 59 04 09

Taufen, Trauungen, Sterbefälle

Bitte setzen Sie sich mit dem Pastoralbüro Bonn-Süd in Verbindung (Tel. 23 22 80)
pastoralbuero@pfarrverband-bonn-sued.de


Pfarrverband Bonn-Süd

St. Elisabeth

St. Nikolaus

St. Quirin

St. Winfried

Schott Tagesliturgie
der Erzabtei St. Martin zu Beuron

Gottesdienste, Kirchenmusik und Veranstaltungen

Sonntag, 22. Januar, 10.00 h
Choralamt

Missa mundi

greg. Proprium

Dienstag, 24. Januar, 18.00 h

Rosenkranzgebet

Dienstag, 24. Januar, 18.30 h

Hl. Messe

Mittwoch, 25. Januar, 7.55 h

Schulmesse

der Liebfrauenschule

Mittwoch, 25. Januar, 15.00 h

Seniorennachmittag

im Haus der Studentenverbindung, Schumannstraße 113

Freitag, 27. Januar, 18.30 h

Vesper / Wort-Gottes-Feier

Sonntag, 29. Januar, 10.00 h

Familienmesse

gestaltet durch den Kinder- und Jugendchor

Dienstag, 31. Januar, 18.00 h

Rosenkranzgebet

Dienstag, 31. Januar, 18.30 h

Hl. Messe

Freitag, 3. Februar, 18.30 h

Vesper / Wort-Gottes-Feier

Sonntag, 5. Februar, 10.00 h
Choralamt

Missa de angelis

greg. Proprium
Erteilung des Blasius-Segens

Dienstag, 7. Februar, 18.00 h

Rosenkranzgebet

Dienstag, 7. Februar, 18.30 h

Hl. Messe

Freitag, 10. Februar, 18.30 h

Vesper / Wort-Gottes-Feier

Sonntag, 12. Februar, 10.00 h
Hochamt

H. Schroeder: Missa brevis

greg. Proprium

Dienstag, 14. Februar, 18.00 h

Rosenkranzgebet

Dienstag, 14. Februar, 18.30 h

Hl. Messe

Freitag, 17. Februar, 18.30 h

Vesper / Wort-Gottes-Feier

Sonntag, 19. Februar, 10.00 h

Familienmesse

gestaltet durch den Kinder- und Jugendchor

Sonntag, 19. Februar, 18.00 h
„Musik in der Südstadt“

„Orgel und Klarinette“

Werke von Bruckner, Dupré, Rheinberger u. d‘Ingy
M. Verdegeur, Klarinette, O. Depenheuer, Orgel

Dienstag, 21. Februar, 18.00 h

Rosenkranzgebet

Dienstag, 21. Februar, 18.30 h

Hl. Messe

Freitag, 24. Februar, 18.30 h

Vesper / Wort-Gottes-Feier

Dienstag, 28. Februar, 18.00 h

Rosenkranzgebet

Dienstag, 28. Februar, 18.30 h

Hl. Messe

1. Fastensonntag, 5. März, 10.00 h
Choralamt

Missa Quadragesima

greg. Proprium

2. Fastensonntag, 12. März, 10.00 h
Hochamt

Carl Jost: Missa brevis

greg. Proprium

3. Fastensonntag, 19. März, 10.00 h

Familienmesse

gestaltet durch den Kinder- und Jugendchor

Sonntag, 19. März, 18.00 h
„Musik in der Südstadt“

Flöte & Orgel

Romantische Musik von Melanie Bonis
(C. Franck-Schülerin), Reinecke, Lachner u.a.
Ulrike Friedrich, Flöte, Johannes Geffert, Orgel

4. Fastensonntag, 26. März, 10.00 h
Choralamt

Missa Quadragesima

greg. Proprium

5. Fastensonntag, 2. April, 10.00 h

Familienmesse

gestaltet durch den Kinder- und Jugendchor

Dreifaltigkeitssonntag, 11. Juni, 10.00 h

Familienmesse

gestaltet vom Kinder- u. Jugendchor

 

Gottesdienstordnung (pdf)...

für den Pfarrverband Bonn-Süd

Begegnungscafe öffnet seine Türen

Anfang 2017 werden 2 Containerunterkünfte auf unserem Pfarrgebiet errichtet; es werden sich dann ca. 650 geflüchtete Menschen in unseren 4 Gemeinden befinden, um deren Integration sich bereits jetzt viele engagierte Ehrenamtliche kümmern, wofür ihnen großer Dank und Respekt zu zollen ist. Um noch mehr Menschen anzusprechen und in ihren Sorgen und Fragen zu begleiten, plant der Pfarrverband zusammen mit den evangelischen Nachbarn ein wöchentliches Begegnungscafe mit Sprechstundenangebot und einer Ecke für Kinder.

Um dieses Angebot mit Leben zu füllen brauchen wir Sie:

  • Wenn Sie eigentlich schon immer mal einen Cafebetrieb organisieren wollten,
  • wenn Sie gerne Sachspenden requirieren und sortieren,
  • wenn Sie gerne mit Kindern malen, basteln, spielen,
  • wenn Sie sich gerne der Herausforderung stellen, sich im Behördendschungel zurecht zu finden, und Menschen bei Formularen und Briefen zu helfen,
  • wenn Sie Lust haben, neue Menschen kennenzulernen und mit persönlichen Geschichten konfrontiert zu werden.

Das Cafe wird immer dienstags sein; wir brauchen Helfer von 15.00 h bis 18.30 h und für die Sprechstunden am Mittwochvormittag. Sollte Ihr Interesse geweckt sein, melden Sie sich!!

Am Sonntag, dem 20. November 2016, wird es im Anschluss an die Messe in St. Elisabeth gegen 11.30 eine Informationsveranstaltung im Pfarrheim geben, zu der Sie herzlich eingeladen sind.

Kontakt: fluechtlingskoordination@pfarrverband-bonn-sued.de

Mit Ihrer Spende auf unser Flüchtlingskonto können Sie unsere Arbeit ebenfalls unterstützen.

KGV Bonn-Süd
IBAN: DE 51 3705 0198 1932 7718 33
Verwendungszweck: Flüchtlinge

Konstanze Nolte

www.aktion-neue-nachbarn.de

Pfarrverband Süd in Bonn ermöglicht Deutschkurse für Flüchtlinge

Die vier Orgeln unseres Pfarrverbandes

Kathrin Borda und Günter Schürmann haben die Orgeln von St. Elisabeth, St. Nikolaus, St. Quirinus und St. Winfried eingespielt. Die CD ist zum Preis von € 10,00 in den Pfarrbüros erhältlich. Weitere Informationen - auch Vorbestellungen - über die beiden Kirchenmusiker:

Kathrin Borda: kathrin.borda@gmx.de

Günter Schürmann: gue.schue59@gmail.com

An jedem Sonntag besteht nach der 10.00 Uhr Messe die Möglichkeit, einen Kaffee in den Räumen der Bücherei, Bernard-Custodis-Str. 1, zu trinken.

Wir laden herzlich dazu ein, dieses zwanglose Angebot der Begegnung zu nutzen.

Kirchenführer

gedruckt und als Video-CD
zum Preis von EUR 5,00
im Pfarrbüro