Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth, Bonn
Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth Bonn

St. Elisabeth im Spiegel der Jahre

1906

  • Grundsteinlegung der zum Bonner Münster gehörenden Rektoratskirche St. Elisabeth

1910

  • 2. Februar: feierliche Benediktion
  • Ostern: Gründung des Kirchenchores
  • Gründung der Borromäusbibliothek

1911

  • Gründung des St. Elisabeth- Vereins sowie des St. Vinzenz-Vereins, heute Vinzenz- ElisabethKonferenz (VEK)

1912

  • 1. August: die Rektoratsgemeinde St. Elisabeth wird selbständige Pfarrei. Der bisherige Rektor Dr. Custodis wird zum Pfarrer ernannt.
  • 13. Oktober: Konsekration der Elisabethkirche und Pfarrerhebung
  • 29 Oktober: Wahl des ersten Kirchenvorstands

1913

  • Aufbau der Jugendarbeit

1921

  • 9.Dezember: Gründung des Müttervereins (später Katholische Frauengemeinschaft St. Elisabeth, kfd)

1932

  • Grundsteinlegung zum ersten Bauabschnitt des geplanten Gemeindehauses

1933

  • Einweihung des ersten Bauabschnittes

1938

  • Aus Gold-, Silber- und Edelsteinspenden von Pfarrangehörigen werden ein romanischer Kelch, eine kleine Monstranz und ein Expositorium für die Reliquie des HI. Bruder von Parzham gearbeitet.

1946

  • Eröffnung eines Kinderhortes im Pfarrheim

1947

  • Die drei größten, im Kriege beschlagnahmten Kirchenglocken werden in Hamburg unversehrt aufgefunden. Am 5. Oktober erklingen sie erstmalig wieder in St. Elisabeth

1951

  • Am 19. Juli verstarb Pfarrer Dr. Bernard Custodis.
  • 2. Oktober: Josef Mager wird zum neuen Pfarrer ernannt.

1954

  • 26 November Gründung des Kirchbauvereins

1955

  • Außenrenovierung der Kirche; Vereinfachung der Schmuck- und Gliederungselemente der Westfassade

1957

  • Gründung des Präsidiums der „Legio Mariae"

1961

  • Am 25. März verstarb Pfarrer J. Mager.
  • 6. Juni: Pater H. Hendriks SMM wird zum Pfarrer ernannt; damit wird die seelsorgerische Betreuung für St. Elisabeth dem Montfortaner Orden anvertraut. Die Missionsarbeit prägt seitdem das Bild der Gemeinde.
  • 24. September: der Pfarrausschuss (Vorläufer des Pfarrgemeinderats) tritt erstmals zusammen

1962

  • Gründung des ersten Familienkreises

1963

  • Einbau der fünf neuen Chorfenster

1964

  • Eröffnung des neu erbauten Kindergartens sowie des Kinderhortes

1965

  • Eröffnung der neuen Pfarrbücherei

1967

  • Einrichtung eines Jugendchores

1968

  • Wahl des ersten Pfarrgemeinderats (PGR) und sukzessive Bildung seiner Sachausschüsse

1969

  • Verabschiedung von Pfarrer H. Hendriks und Einführung des neuen Pfarrers Pater Peter van Eunen SMM
  • Es wird mit einer umfangreichen Innenrenovierung der Kirche begonnen. In der Vierung entsteht die hölzerne, gestufte Altaranlage mit Zelebrationsaltar

1970

  • Das erste Spektrum erscheint
  • Einführung regelmäßiger Seniorennachmittage

1972

  • Abschluss der Innenrenovierung des Kirchengebäudes

1975

  • Die Pfarrjugend St. Elisabeth schließt sich der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) an

1976

  • Einrichtung des deutschen Provinzialates der Montfortaner
  • September: Gründung des Kreises der berufstätigen Frauen

1978

  • Gründung des Glaubensgesprächskreises

1980

  • Erste eigene Fronleichnamsprozession der Gemeinde

1981

  • Einrichtung der ersten Krabbelgruppe

1982

  • Pfarrer Peter van Eunen SMM geht in den Ruhestand. Pater Edmund Jäckel SMM tritt die Nachfolge an
  • Restaurierungsarbeiten an den nördlichen Querschiff-Fenstern (Elisabeth-Fenster)

1985

  • St. Elisabeth feiert 75-jähriges Jubiläum
  • Einweihung des neuen Pfarrsaals
  • Erstmalige Beteiligung der kfd an der Aktion Babykorb

1986

  • 21. Januar: Gründung des Ökumenekreises
  • Erste Diskussion zum Thema Pastoralplan 87, der die Zusammenfassung mehrerer Pfarreien in Nahbereiche vorsieht
  • Die nunmehr 75 Jahre alte und bereits unter Denkmalschutz stehende Klais-Orgel bedarf einer grundlegenden Restaurierung.
  • August: Witterungsschäden machen eine erneute Außenrenovierung erforderlich; Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands der Westfassade angestrebt. Der Eigenanteil der Gemeinde: mehrere hunderttausend Deutsche Mark
  • Einzug der Ordensfrauen vom Hl. Herzen Jesu (Sacre Coeur) in die Schumannstr. 73. Schwester Isa Vermehren leitet diese Gemeinschaft.

1988

  • Regelmäßige Kindermessen für Kindergartenkinder

1989

  • Einbau der Chororgel, die allein aus privaten Stiftungen finanziert wurde

1990

  • Restaurierung der historischen Klais-Orgel abgeschlossen

1991

  • Erstes Internationales Orgelfest in St. Elisabeth
  • Bildung der Nahbereiche
  • Abschluss der Außenrenovierungen

1992

  • Erdbebenschäden an den Osttürmen der Kirche erfordern weitere Renovierungsarbeiten

1995

  • August: Renovierung des Pfarrhauses und der anschließenden Gebäude

1996

  • Januar: Regelmäßige monatliche Frauenmesse mit Frühstücksgespräch
  • Gemeinde für Haiti: das bisher größte Spendenprojekt unserer Gemeinde für die Mission (füllte zwei See-Container)
  • Gründung einer weiteren selbstständigen Gruppe der Pfarrjugend

1999

  • 30. Pfarrfest St. Elisabeth

2000

  • Januar: Gemeinsamer Pfarrverband und Kirchengemeindeverband für den Nahbereich. Erste Gespräche zur Strukturentwicklung der Seelsorgebereiche, die zum 31.12.2002 abgeschlossen sein müssen

2006

  • November: 100-Jahr-Feier der Grundsteinlegung der St.-Elisabeth-Kirche zusammen mit Joachim Kardinal Meisner

2007

  • November: Festwochen zu Ehren des 800. Geburtstags der Heiligen Elisabeth

2008

  • Oktober: Dechant Ulrich Weeger wird während eines feierlichen Gottesdienstes in St. Elisabeth als neuer Pastor für die Gemeinden St. Elisabeth und St. Winfried eingeführt.
  • November: Zum Elisabeth-Fest 2008 findet wieder eine begleitende Ausstellung mit Bildern von Marc Chagall statt: "Moses - der Exodus-Zyklus" sind die 24 Farblithographien überschrieben.
  • November: 25jähriges Bestehen des Kinder- und Jugendchores St. Elisabeth

2009

  • Oktober: Einweihung der neuen Kindertagesstätte

2010

  • Juli/August: Für ausgedehnte Instandsetzungsarbeiten muss die Kirche einige Wochen geschlossen werden
  • November: Festwochen "100 Jahre St. Elisabeth Bonn" mit Konzerten, Ausstellung "St. Elisabeth vor 100 Jahren" und Caritas-Lichteraktion
  • November: Überreichung der Palestrina-Medalle an den Elisabeth-Chor durch den Präsidenten des Allgemeinen-Cäcilien-Verbandes für Deutschland, Msgr. Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider

2011

  • Mai: 100 Jahre Klais-Orgel in St. Elisabeth
  • August: Die CD "Orgeln des Pfarrverbandes Bonn-Süd" wird herausgegeben.
  • November: Krippenausstellung mit Andreas Etienne im Rahmen des St.-Elisabeth-Festes
  • 75 Jahrfeier der Vinzenzkonferenz

2012

  • Juni: Pater Jacek Styrczula SDB wird Leitender Pfarrer des Pfarrverbandes Bonn-Süd
  • Oktober: Vom Pfarrverband organisierte Wallfahrt mit 45 Pilgern nach Israel.
  • November: Elisabeth-Fest mit Festgottesdienst, Basar und Ausstellung "Früher war mehr Lametta" zu unterschiedlichen weihnachtlichen Bräuchen

2013

  • Januar: Erster Ehrenamtstag im Pfarrverband
  • Februar: Klausurtagung der Gremien des Pfarrverbandes
  • Mai: Erste gemeinsame Fronleichnams-Prozession im Pfarrverband
  • August: Mini-Camp mit 42 Ministranten des Pfarrverbandes in Woffelsbach am Rursee
  • Oktober: Vom Pfarrverband organisierte Studien und Pilgerreise nach Polen
  • November: Elisabeth-Fest mit Festgottesdienst, Basar und Krippen-Ausstellung

2014

  • Januar: Das erste Don-Bosco-Fest für den Pfarrverband in St. Elisabeth
  • April: Festgottesdienst zum 50. Jahrestag der Priesterweihe von Pater Edmund Jäckel, der 40 Jahre als Kaplan und Pfarrer in St. Elisabeth wirkte
  • Oktober: Wallfahrt des Pfarrverbandes nach Jordanien
  • November: Elisabeth-Fest zum Thema "Leben mit dem Tod - Begleiten, Abschied, Erinnern". Vorträge, Kino, Kabarett und Ausstellung "Radieschen von unten - am Ende ist nicht Schluss"

2015

  • Januar: Festgottesdienst in St. Elisabeth anlässlich des Don Bosco Forums in Bonn
  • Februar: "Bönnsche im Glück, domals wie hück" - Unter diesem Motto besucht das Prinzenpaar "Prinz Jürgen I und Bonna Nora I" samt Gefolge die Kindertagesstätte St. Elisabeth.
  • März: Frühlingsfest mit Basar, internationalen Speisen und Fair-trade-Produkten
  • Mai: Erstes Konzert des Bonner Orgelfestes in St. Elisabeth
  • Mai: Ökumenischer Pfingstgottesdienst am Posttower zusammen mit der evangelischen Friedenskirchengemeinde und der griechisch-orthodoxen Pfarrgemeinde Bonn-Beuel
  • August: Festgottesdienst in St. Elisabeth zum 200. Geburtstags Don Bosco's mit anschließendem Pfarrfamilienfest zusammen mit der Gemeinde St. Winfried
  • Oktober: Wallfahrt des Pfarrverbandes nach Oberitalien unter dem Thema "Auf den Spuren don Bosco's"
  • November: Elisabeth-Fest zum Thema "Was ist uns heute noch heilig?" mit Konzerten und der Ausstellung "Bimbam, Kuh und Abendmahl - alles heilig, oder was?"

2016

  • Oktober: Studien- und Pilgerreise des Pfarrverbandes nach Armenien, dem Land, in dem das älteste christliche Volk der Welt lebt.
  • November: Elisabeth-Fest zum Thema "Herz auf der Hand - Barmherzigkeit heute" mit Konzerten und der Ausstellung "Mit dem Herz auf der Hand - Sieben Stationen zur Barmherzigkeit"
© 2004 - 2017 Dr. Bernhard Sühing, Merzhausen