Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth, Bonn
Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth Bonn

Chöre

Elisabeth-Chor

Der Elisabeth-Chor gehört zu den traditonsreichen und engagierten Kirchenchören Bonns. Der Chor gestaltet jeden Sonntag ein mehrstimmiges, lateinisches Hochamt im Wechsel mit einem Choralamt. Einmal im Monat wird statt des Hochamtes bzw. Choralamtes eine Familienmesse gefeiert, die meistens der Kinder- und Jugendchor gestaltet. Das Repertoire des Elisabeth-Chores umfasst Werke altklassischer Polyphonie bis zur gemäßigten Moderne. Die 1910 in St. Elisabeth von Johannes Klais erbaute große romanische Doppelorgel (60/IV/P) gab dem Chor zu seinem großen Repertoire einen Schwerpunkt in der Ausführungspraxis umfangreicher Orgelmessen. Dieses Instrument verpflichtet den Chor auch zur Pflege der Kompositionen für Chor mit zwei Orgeln. So gelangen Werke von Rehinberger, Gounod, Saint-Saëns, Dvorak, Vierne, Widor, Gretchaninoff, Liszt, Dupré, Duruflé und andere regelmäßig innerhalb der Gottesdienste und in Konzerten zur Ausführung. Der Chor steht seit 1983 unter der Leitung von Winfried Krane. Günter Schürmann ist ständiger Korepetitor. Vorstand des Elisabethchores sind im Team: Daniela Krautstrunk und Dr. Hedwig Nosbers.

Geignete Sängerinnnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen!

Proben: freitags 19.30 Uhr im Kapitelsaal über der Sakristei


Schola Cantorum

Schola Cantorum bezeichnet die Choralschola der Herren des Elisabeth-Chores, die in den Hochämtern an den Sonn- und Feiertagen das gregorianische Proprium, in den Choralämtern auch das gregorianische Ordinarium singen.

Geignete Sänger sind jederzeit herzlich willkommen!

Proben: sonntags um 9.30 Uhr im Kapitelsaal über der Sakristei bzw. auf der Orgelempore

Kinder- und Jugendchor St. Elisabeth

Mitglied im Internationalen Chorverband Pueri Cantores

Schon Mitte der 60er Jahre entstand auf Initiative von Pater Franz Alt SMM ein Jugendchor. Mit kurzen Unterbrechungen ging die ehrenamtliche Leitung über Wolfgang Ludwig, Pater H. J. Jünnemann SMM, Bernd Schöner und Geron Legge 1983 an Winfried Krane, der im gleichen Jahr einen Kinderchor ins Leben rief. Seitdem stellen sich die Chöre unter dem Namen Kinder- und Jugendchor St. Elisabeth in drei Altersgruppen dar:

Kinderchor I

Kinder im letzten Kindergartenjahr und der ersten und zweiten Grundschulklasse. Proben: dienstags 16.30 Uhr im Kapitelsaal über der Sakristei

Kinderchor II

Kinder vom dritten bis sechsten Schuljahr. Proben: dienstags 17.15 Uhr im Kapitelsaal über der Sakristei

Jugendchor

Jugendliche ab dem 7. Schuljahr. Proben: dienstags 19.00 Uhr im Kapitelsaal über der Sakristei

Sängerinnen und Sänger sind herzlich zum Mitmachen einge­laden.

Kontakt:

Winfried Krane: krane@koelner-dommusik.de
Daniela Krautstrunk: die_ila@yahoo.de
Dr. Hedwig Nosbers: hnosbers@netcologne.de

© 2004 - 2017 Dr. Bernhard Sühing, Merzhausen