Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth, Bonn

Regelmäßige Gottesdienste

  • Sonntag, 10:00 Uhr: Hochamt
  • Dienstag, 18:30 Uhr: Messfeier

Montags ist die Kirche geschlossen.

Beichtgelegenheit

Beichtgespräch nach Vereinbarung über das Pastoralbüro Bonn-Süd
Tel. 0228 / 23 22 80

Pfarrverweser

Pfarrer Georg Pützer

Pfarrbüro

Bernard-Custodis-Str. 1
53113 Bonn
Tel: 0228 / 21 26 60
Fax: 0228 / 92 89 45 81
Email: st.elisabeth@pfarrverband-bonn-sued.de
Öffnungszeiten:
montags von 15.30 bis 17.00 h
donnerstags von 11.00 bis 12.30 h

Priesterliche Rufbereitschaft

(Krankensalbung)
Tel.: 0160 / 94 59 04 09

Taufen, Trauungen, Sterbefälle

Bitte setzen Sie sich mit dem Pastoralbüro Bonn-Süd in Verbindung (Tel. 23 22 80)
pastoralbuero@pfarrverband-bonn-sued.de

Pfarrverband Bonn-Süd

St. Elisabeth
St. Nikolaus
St. Quirin
St. Winfried

Gottesdienste, Kirchenmusik und Veranstaltungen

Dienstag, 9. März, 18.30 h

Heilige Messe


Sonntag, 14. März, 10.00 h

Heilige Messe

buchen...

Sonntag, 14. März, 18.00 h

Musikalische Vesper

buchen...

Dienstag, 16. März, 17.45 h

Beichtgelegenheit


Dienstag, 16. März, 18.30 h

Heilige Messe


Freitag, 19. März, 18.30 h

Hl. Messe

zum Hochfest des Hl. Josef

Sonntag, 21. März, 10.00 h

Heilige Messe

buchen...

Sonntag, 21. März, 18.00 h

Musikalische Vesper

buchen...

Dienstag, 23. März, 17.45 h

Beichtgelegenheit


Dienstag, 23. März, 18.30 h

Heilige Messe


Mittwoch, 24. März, 18.30 h

Bußgottesdienst für den gesamten Pfarrverband

mit anschließender Möglichkeit zum Empfang des Sakramentes der Beichte
in St. Nikolaus

Donnerstag, 25. März, 18.30 h

Heilige Messe

zum Hochfest Verkündigung des Herrn

Palmsonntag, 28. März, 10.00 h

Heilige Messe

buchen...

Palmsonntag, 28. März, 18.00 h

Musikalische Vesper

buchen...

Dienstag, 30. März, 18.30 h

Heilige Messe


Gottesdienstordnung (pdf)...
für den Pfarrverband Bonn-Süd



Bimbam, Kuh und Abendmahl – alles heilig, oder was?

Ausstellung in St. Elisabeth bis 26.03.2021
Geöffnet dienstags bis sonntags 9.00 bis 18.00 Uhr (außerhalb der Gottesdienste)

Heilig oder einfach nur Vorbild? Früher gehörten die Heiligen und ihr Beistand zum Alltag, heute gibt uns anderes Halt. Wie haben sich Werte und Brauchtum geändert? Wo finden sich Berührungpunkte zwischen gestern und heute, zwischen den Religionen und Kulturen? Und was hat vielleicht heute noch - oder wieder – Bedeutung für unser Leben?


Gregorianik singen?


Neumz

Neue Gregorianik-App für Liebhaber und Sänger...

Square Note

Gregorian Chant for the Masses...

So bald wie möglich wollen wir wie seit jeher wieder die Gregorianik in St. Elisabeth pflegen.


Kirchenführer

gedruckt und als Video-CD
zum Preis von EUR 5,00
im Pfarrbüro