Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth, Bonn

Archiv

Maiansingen 30.4.2007

Traditionelles Ansingen des Monats Mai

Am Abend des 30. April lädt der Pfarrgemeinderat von St. Elisabeth immer herzlich zum Maiansingen ein. Auch in diesem Jahr stand wieder ein schön geschmückter Maibaum vor dem Pfarrheim. Etwa 40 junge und alte Menschen kamen zusammen, um mit Liedern wie „Der Mai ist gekommen“, „Kein schöner Land“ und „Komm, lieber Mai, und mache die Bäume wieder grün“ den Wonnemonat zu begrüßen. Auch ein kurzes Tröpfeln zwischendurch konnte erfolgreich weggesungen werden.

Anschließend gab es wieder die „besten Bratwürste des Jahres“ (so ein Originalkommentar am Abend) und frisches kühles Kölsch zum gemütlichen Beisammensein um den Maibaum.

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben.

Christopher Jelen

Mainansingen