Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth, Bonn

Archiv

Pfarrfest 3.6.2012

Am Samstag beim Aufbau der Buden war perfektes Festwetter: Sonnenschein und 22 Grad. Und am Sonntag, als dann das Pfarrfest begann? Ständige Schauer bei gerade einmal 15 Grad.

Aber das war kein Grund für schlechte Stimmung! Leider war das Pfarrfest bei diesen Bedingungen nicht so gut besucht. Die Stimmung bei den Feiernden war aber sehr gut. Und so gab es die Möglichkeit, sich besser kennen zu lernen. Viele Gespräche und Anekdoten wurden bei Steak und Pommes, Reibekuchen und frischen Waffen ausgetauscht. Und oft wurde sogar das Warten auf das Essen schon zum interessanten Kennenlernen, da man sich nah zusammen stellte, um beim Regen etwas mehr unter den Dächern zu stehen. So wurde selbst Regen zum Segen.

Was bleibt also? Neue Bekanntschaften, gutes Essen und viel Spaß.

Text und Fotos: Christopher Jelen